Ab heute ist die neue Version 1.5 von BaufiFX verfügbar. Sie enthält die folgenden neuen Features:

  • Beliebige Änderung des Tilgungssatzes bzw. der monatlichen Rate bei normalen Annuitätendarlehen
  • Berechnung der Burndown-Rate zu beliebigen Zeitpunkten des Darlehensverlaufs
  • Ausführlichere Darstellung der Darlehensdaten in der Finanzierungsübersicht:
    • Anzeige des Darlehenstitels
    • Ausgabe der Sondertilgungen
    • Ausgabe der Raten- bzw. Tilgungssatzänderungen
    • Ausgabe dieser Informationen im Druck bzw. im PDF- und Excel-Export
  • Shortcuts für Laden (Ctrl-L) bzw. Speichern (Ctrl-S) der aktuellen Datei
  • Ausgabe eine Zeitstempels und des Dateinamens in der Fußzeiles des Ausdrucks bzw. den Exportformaten
  • Bessere Fehlerbehandlung (Anzeige einer Fehlermeldung und eines Fehlertextes bei möglichen Laufzeitfehlern)
  • Fehlerkorrekturen

Änderung der Darlehensrate bzw. des Tilgungssatzes

Der Darlehenseditor wurde um eine Möglichkeit erweitert, die Darlehensrate bzw. den Tilgungssatz (hängen laut Darlehensgleichung ja voneinander ab) während der Zinsbindungszeit mehrere Male zu ändern. Hierzu kann die neue Rate bzw. der neue Tilgungssatz im unteren Abschnitt zusammen mit einem Änderungsdatum angegeben werden. Das Datum bezeichnet hierbei den Zeitpunkt, zu dem die neue Darlehensrate bzw. der neue Tilgungssatz zum ersten Mal zur Anwendung kommt. Da die Berechnung immer zum Monatsersten erfolgt, sollte die Änderung also auch immer auf einen Monatsersten gelegt werden. Wird kein Monatserster eingegeben findet die erstmalige Anwendung der neuen Rate zum darauffolgenden Monatsersten statt.

Der nachstehende Screenshot zeigt den neuen erweiterten Darlehenseditor mit dem Eingabebereich für die Darlehensänderungen.

Tilgungsänderung zum 1.1.2016

Tilgungsänderung zum 1.1.2016

Die Änderung schlägt sich entsprechend im Tilgungsplan nieder…

Tilgungsplan mit Tilgungsänderung zum 1.1.2016

Tilgungsplan mit Tilgungsänderung zum 1.1.2016

…und wird auch in der Finanzierungsübersicht mit angezeigt:

Darlehen mit Tilgungsänderung in der Finanzierungsübersicht

Darlehen mit Tilgungsänderung in der Finanzierungsübersicht

Berechnung der Burndown-Rate

Ein besonderes Feature verbirgt sich hinter der Taste Burndown-Rate. Hiermit ist es möglich zu einem beliebigen Änderungszeitpunkt die Rate/Tilgung so zu bestimmen, dass sie in der verbleibenden Zeit bis zum Ende der Zinsbindung das Darlehen vollständigt tilgt, evtl. erfasste Sondertilgungen während dieser Zeit werden jedoch nicht berücksichtigt.

Diese Funktion ist dann nützlich, wenn man seine Rate so abändern will, dass man das Darlehen während der Restlaufzeit eben gerade vollständig tilgt bzw. sich einmal anschauen, wie hoch die Rate/Belastung wäre, wenn man das machen wollte.

Die Rate/Tilgung wird berechnet, nachdem man ein Änderungsdatum eingegeben hat und dann die Taste Burndown-Rate drückt.

Artikel teilen...Email this to someoneShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Pin on Pinterest0Share on Tumblr0